Sie sind hier: Startseite

SMOKE-X Double

Daten und Fakten

Farbbeispiel grün
  • Artikel Bezeichnung: SMOKE-X Double
  • Farben: Blau, Gelb, Grün Lila, Orange, Rot, Schwarz, Weiß
  • Artikel-Nr.: SX-12
  • Netto Explosivmasse: 40 Gramm
  • Bruttogewicht: 120 Gramm
  • Gefahrgutklasse: 1.4S *
  • Kann in der Hand gehalten werden: Ja
  • Brenndauer: ca. 50 Sekunden
  • Kaltbrennend: Ja **
  • Rauchintensität: Stark
  • Auslöser: Reisszündung
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 7,99 Euro

* Gefahrgutklasse 1.4S

In diese Klasse sind Produkte eingeordnet, welche eine geringe Gefahr darstellen. Die Abgabe ist ganzjährig an Personen über 18 Jahre erlaubt. Der Versand darf nur mit einem für die Gefahrgutklasse entsprechend zertifizierten Unternehmen durchgeführt werden.

** Stichwort "Kaltbrennend"

Rauchgranaten sind heutzutage ein wesentlicher Bestandteil eines Spieltags auf Paintball- und Airsoft-Feldern.

Welches Risiko birgt es für das Feld? Alle Felder sind unterschiedlich. Kein einziger Spielplatz ist derselbe und einige tragen mehr Risiken als andere.

Was ist das Brandrisiko oder sind die Rauchgranaten kühl?

Die Verwendung von Rauchgranaten in trockener Umgebung ist ein kontrolliertes Risiko. Wenn es in Ihrem Wald oder in Ihrem Spielfeld knochentrocken ist, müssen Sie natürlich wachsam sein und sollten Feuerlöscher/Löschmittel bereit haben

Wir haben viele erfolgreiche Spielfelder in den trockensten Teilen der Welt, die unsere Produkte ohne Probleme einsetzen.
Sie steuern das Risiko. In allen Feldern gibt es Personal, damit Ihre Mitarbeiter wissen, wo Rauchgranaten eingesetzt werden.

Der Begriff „kühle Verbrennung“ oder „kalte Verbrennung“ bezieht sich normalerweise auf die Tatsache, dass keine äußeren Flammen erzeugt werden und die Temperatur der Patrone niedriger ist als bei militärischem und maritimen Notrauch (der sehr heiß wird).
Es besteht jedoch die Möglichkeit eines Brandes mit JEDER Rauchgranate, und auf oder in der Nähe von leicht entflammbaren Materialien sollte keine Rauchgranate verwendet werden!

Viele unser Rauchgranaten erzeugen einige Zündfunken, aber keine Flamme. Die Wandung dieser Rauchgranaten erreichen nach Abbrand eine maximale Temperatur von ungefähr 90 ° C. Die Maximaltemperatur der Granate beträgt während des Betriebs etwa 40 ° C.

Die an der Düse / Austrittsstelle des Rauches während des Betriebs gemessene Maximaltemperatur beträgt ungefähr 130 ° C.

Alle unsere Rauchgranaten die "Kalt abbrennen" haben ab demnächst dieses Piktogramm